Verlag > Werkstattstechnik online > BMBF – Produktionsforschung
   

News

26.07.2019

Additive Fertigung - Individualisierte Produkte, komplexe Massenprodukte, innovative Materialien

BMBF-Abschlussveranstaltung am 18.09.2019 in Frankfurt/Main

Die additive Fertigung ermöglicht Innovationen, etwa indem komplexe geometrische Leichtbaustrukturen im Maschinenbau hergestellt werden können, die sich mit gängigen Verfahren bislang nicht oder nur mit viel Aufwand verwirklichen ließen.

Die Projektpartner der 15 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojekte werden am 18.09.2019 in Frankfurt/Main während einer Abschlussveranstaltung in Impulsvorträgen aktuelle Ergebnisse und Anwendungsbeispiele vorstellen. Im Rahmen der begleitenden Ausstellung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kontakte zu den Experten knüpfen und sich austauschen.

Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung unter BMBF Abschlussveranstaltung






IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?