Verlag > Werkstattstechnik online > BMBF – Produktionsforschung
   

News

09.10.2017

Status und Möglichkeiten für das LCA im Leichtbau

88660.jpg
Masseverhältnisse im Rückblick (2005) und in der Prognose für 2030 [22], als Prognose für einen Audi im Jahr 2025 [5] sowie für das Konzeptfahrzeug InEco (2015)
Das vom BMBF geförderte und vom PTKA Dresden betreute „Forschungs- und Technologiezentrum für ressourceneffiziente Leichtbaustrukturen der Elektromobilität (Forel)“ ist ein Netzwerk mit der ‧Beteiligung namhafter Partner aus Industrie und Wissenschaft, die in einer Vielzahl von anwendungsnahen Forschungsprojekten neue Leichtbautechnologien rund um die Elektromobilität erforschen. Im Rahmen des übergeordneten Koordinationsprojekts werden unter anderem Methoden und Richtlinien zur ganzheitlichen standardisierten Ökobilanzierung von Multi-Material-Leichtbaustrukturen erarbeitet.

Link zur wt Werkstattstechnik online - ein Beitrag der Ausgabe 10-2017


pdf Kompletter Beitrag im PDF-Format


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?