Verlag > Werkstattstechnik online > BMBF – Produktionsforschung
   

BMBF – Produktionsforschung

3.jpg
BMBF-Programm
„Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert im Rahmen des Programms „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ die Produktionsforschung in Deutschland. Mit dem Programm sollen anwendbare Lösungen gefunden werden, um Wertschöpfung und Arbeitsplätze in Deutschland zu erhalten und auszubauen, Arbeit wirtschaftlich und sozialverträglich zu gestalten sowie die Produktions- und Dienstleistungsprozesse effizient und umweltgerecht weiterzuentwickeln. Die Projekte werden vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut.

Weitere Informationen unter Produktionsforschung und BMBF
  • Entwicklung eines parallelen Technologie- und Produktentwicklungsprozesses (04.06.2018)

    Am Beispiel der Wicklungsauslegung und -fertigung im Rahmen des Förderprojektes NeWwire
    In dem folgenden Artikel wird die parallele Technologie- und Produktentwicklung am Beispiel der Wicklungsauslegung und -fertigung beschrieben. Diese findet ...
    >>
  • JUMP 4.0 (02.05.2018)

    Mobile Jobeinplanungsunterstützung für Meisterinnen und Meister in der Produktion
    Das Forschungsprojekt „JUMP 4.0“ entwickelt ein interaktives Prozessmanagementsystem, das auf die Bedürfnisse der Meisterinnen und Meister zugeschnitten ...
    >>
  • ARENA2036 – Der Forschungscampus für Arbeit, Mobilität und Produktion der Zukunft (31.03.2018)

    Arbeit, Mobilität und die Produktion der Zukunft sind die Kernthemen des Forschungscampus ARENA2036 (Active Research Environment for the Next Generation ... >>
  • Smart Tools: intelligente Werkzeuge (19.02.2018)

    Für eine schnellere und sicherere Fertigung
    Werkzeugprozesskosten haben einen signifikanten Anteil an den Fertigungskosten in der zerspanenden Fertigung. Diese Kosten zu senken und die Produktion ...
    >>
  • Zweifarben-Druckanlage für die Sensorherstellung (27.12.2017)

    Rotatives Drucken von folienbasierten Sensoren aus Graphen
    Der Fachartikel stellt eine kompakte Zweifarben-Druckanlage für die Fertigung folienbasierter Sensoren aus Graphen vor. Mithilfe einer Graphentinte sowie ...
    >>
  • Rotationsachsen blitzschnell vermessen (25.12.2017)

    Kalibrierinterferometer zur vollständigen Charakterisierung von Rotationsachsen
    In der Präzisionsfertigung bestimmen Rotationsachsen maßgeblich die Qualität. Für eine präzise Bearbeitung ist es unverzichtbar, alle geometrischen ...
    >>
  • Status und Möglichkeiten für das LCA im Leichtbau (09.10.2017)

    Das vom BMBF geförderte und vom PTKA Dresden betreute „Forschungs- und Technologiezentrum für ressourceneffiziente Leichtbaustrukturen der Elektromobilität ... >>

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?