Verlag > Werkstattstechnik online > News
   

News

10.02.2020

Den ersten Schritt zur Digitalisierung wagen

MPDV Veranstaltungen

Die Digitalisierung hat mittlerweile einen ansehnlichen Reifegrad erreicht und ist demnach kaum mehr aufzuhalten – das ist wohl allen bewusst. Jedoch halten die mannigfaltigen Möglichkeiten viele Fertigungsunternehmen davon ab, das Thema in ihrer Produktion tatsächlich anzugehen. Wie Unternehmen dennoch ans Ziel kommen, zeigen die Experten von MPDV auch dieses Jahr im Rahmen von Workshops und Webinaren.

Um erfolgreich zu sein, muss die digitale Transformation der Fertigung hin zu einer Smart Factory alle Bereiche betrachten – Fertigungsplanung, Qualitätssicherung, Maschinen, Intralogistik beziehungsweise Materialfluss und vieles mehr. Dazu brauchen die Unternehmen ein durchgängiges System. Ein Manufacturing Execution System (MES) kann die Anforderungen von Industrie 4.0 und alle relevanten Aspekte in einem System abbilden. Nicht selten kann damit die Produktivität um mehr als 10% gesteigert werden. Zudem amortisiert sich ein MES in der Regel nach rund einem Jahr – manchmal sogar schneller.
Sowohl die dafür notwendigen Anwendungen als auch geeignete Vorgehensweise zur MES-Einführung vermittelt MPDV im Rahmen von Veranstaltungen: als Webinar, als Workshop oder im Sinne von Best Practice vor Ort bei einem MES-Anwender. Fertigungsunternehmen erhalten hierbei konkrete Tipps und Impuls für ihre ersten digitalen Schritte in Richtung Smart Factory.

Die Teilnahme an Webinaren und an den meisten Workshops ist kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Veranstaltungen unter www.mpdv.com/de/messen-veranstaltungen



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?