Verlag > Werkstattstechnik online > News
   

News

11.06.2019

Matthias Schad ist neuer Vertriebsleiter Maschinenautomation

Eckelmann AG in Wiesbaden

Seit dem 1. April 2019 verantwortet Matthias Schad den Vertrieb des Bereichs Maschinenautomation bei der Eckelmann AG in Wiesbaden. Der 36-jährige Diplom-Ingenieur löst in dieser Funktion Roland Simon ab, der seit 1983 bei Eckelmann tätig ist und viele Jahre den Vertrieb und den Geschäftsbereich leitete. Er wird Ende des Jahres in den Ruhestand gehen.

Matthias Schad war zuletzt in leitender Funktion tätig als Regional Sales Manager für den Raum Asia Pacific bei einem namhaften, weltweit agierenden Unternehmen im Bereich der Hochspannungstechnik. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Hochschule Furtwangen sammelte er in verschiedenen Positionen Erfahrung im internationalen Vertrieb. Er verfügt über einschlägige Auslandserfahrung und leitete in Shanghai zweieinhalb Jahre ein Vertriebs- und Service-Team.

www.eckelmann.de



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?