Verlag > Werkstattstechnik online > News
   

News

03.04.2019

Digital Jobzone 2019

Virtuelle Karrieremesse

Jobsuche einmal anders: Tema veranstaltet die Internet-Karrieremesse „Digital Jobzone 2019“. Am 16 Mai 2019 kommen Jobsuchende mit teilnehmenden Unternehmen virtuell zusammen, können sich an digitalen Messeständen informieren, Bewerbungsunterlagen einreichen und sich mit Personalentscheidern per Live-Chat unterhalten.

Wer heute einen Job sucht, geht ins Internet. Und auch Unternehmen auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden immer öfter im World Wide Web fündig. Das ist nichts Neues. In Zeiten zunehmender Digitalisierung ist es da nur konsequent, auch eine Jobmesse im Internet durchzuführen, die die Kandidaten am PC, am Tablet oder vom Smartphone aus besuchen können.

Bis zu 100 virtuelle Messestände warten auf die Besucher der Digital Jobzone. Die virtuellen Stände lassen sich individuell und nach dem Corporate Design der Unternehmen gestalten. Damit bieten sie einen hohen Wiedererkennungswert und zahlen direkt auf die Unternehmensmarke ein. Teilnehmende Unternehmen können sich zusätzlich über Videopräsentationen in virtuellen Vortragsräumen einem breiten Bewerberkreis präsentieren.

„Wir bieten Unternehmen mit der Digital Jobzone die Möglichkeit, bundesweit nach Fachkräften zu suchen und sich als innovativ denkender Arbeitgeber zu präsentieren - und das ohne den Stress und die Kosten einer realen Messe“, so Dr. Günter Bleimann-Gather, Vorstand der Tema AG.

Für Bewerber ist die Digital Jobzone eine einfache und bequeme Möglichkeit, viele potentielle Arbeitgeber an einem Ort anzutreffen und sich ortsübergreifend zu informieren. So ergeben sich neben den ursprünglichen Vorstellungen oftmals überraschende Karrierechancen.

Weitere Informationen finden sich unter www.digitaljobzone.de



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?