Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 3-2020, S. 113-118

Kompletter Beitrag im pdf-Format 113_92710.pdf

Systemidentifikation und Regelung von Werkzeugmaschinen unter Berücksichtigung der Datensicherheit

Edge- und cloudbasierte Prozessüberwachung

Methoden der Systemidentifikation ermöglichen, das dynamische Verhalten von Werkzeugmaschinen zu ermitteln und Prozessparameter während der Bearbeitung zu optimieren. Der Verwendung cloudbasierter Ansätze erlaubt dabei die Auswertung großer Datenmengen und die Aggregation von Informationen über verschiedene Anlagen und Produktionsstandorte hinweg. Um die Bereitschaft der Maschinenbetreiber zu erhöhen, diese Daten über Unternehmensgrenzen hinaus bereitzustellen, müssen die Informationen noch innerhalb des Unternehmens anonymisiert und verschlüsselt werden.

Edge and Cloud-based Process Monitoring and Control: System Identification and Control of Machine Tools under consideration of Data Protection

System identification methods allow the determination of the dynamic behaviour of machine tools and the optimization of process parameters during machining operation. Cloud-based approaches facilitate the evaluation of large amounts of data and the aggregation of information from various machine tools and production sites. However, in order to increase the willingness of companies to make this data available across company boundaries, the information must be transferred in an anonymous and encrypted state.

Autor:
Schmucker, B.; Busch, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 3-2020, Seite 113-118
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?