Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2019, S. 847-851

Kompletter Beitrag im pdf-Format 847_92547.pdf

Bestimmung der Einflussgrößen zum Profilieren beim Doppelseitenplanschleifen mit Planentenkinematik

Profilverschleißreduzierung beim Planschleifen

Ein ebenes Schleifscheibenprofil ist Voraussetzung für die ‧Fertigung ebener Oberflächen beim Doppelseitenplanschleifen mit Planetenkinematik. Das zuverlässige Bestimmen des Profilverschleißes und die Kenntnis der Wirkzusammenhänge beim Profilieren sind die Grundlage zur Auslegung von Profilierprozessen. Die Entwicklung eines Messsystems zur Bestimmung des Profilverschleißes und die Eingrenzung der Einflussgrößen auf den Abrichtprozess sind die Basis detaillierter Untersuchungen zum Konditionieren der Werkzeuge.

Profile wear reduction during face grinding - Determination of the influences for profiling in double face grinding with planetary kinematics

A flat grinding wheel profile is precondition for machining flat surfaces in double face grinding with planetary kinematics. Reliably determining profile wear and knowing the effects during profiling are the basis for designing profiling processes. The development of a measuring system to determine the profile wear and the identification of variables influencing the dressing process are requirements for a detailed investigation of the conditioning process.

Autor:
Lichtschlag, L.; Uhlmann, E.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2019, Seite 847-851
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?