Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2019, S. 755-764

Kompletter Beitrag im pdf-Format 755_92400.pdf

Leichtbau, Materialprüfung, Schneiden

Qualität schergeschnittener MKV-Bleche*

Einfluss der Schneidparameter auf mechanische Bauteileigenschaften von Metall-Kunststoff-Verbunden

Metall-Kunststoff-Verbunde (MKV) sind eine innovative Werkstoffklasse, mit der insbesondere im Bereich des Kraft- und Schienenfahrzeugbaus eine signifikante Gewichtseinsparung erzielt werden kann. Das Scherschneiden als trennendes Fertigungsverfahren erlaubt eine hohe Ausbringungsrate bei geringen bauteilbezogenen Kosten. In diesem Beitrag wird der Einfluss der durch Scherschneiden erzeugten Schnittflächen von MKV auf eine nachfolgende Bauteilbeanspruchung vorgestellt.

Quality of sheared metal-plastic composite sheets. Influence of the cutting parameters on mechanical component properties of metal-plastic composites

Metal-plastic composites (MKV) are an innovative class of materials by means of which a significant weight saving can be achieved, in particular in the area of ​​power and rail vehicle construction. Shear cutting as a separating manufacturing process enables a high output rate with low component-related costs. This article presents the influence of cutting edges produced by shear cutting of MKV on a subsequent component stress.

Autor:
Altan, L.; Lenz, D.; Hasselbusch, T.; Förster, J.E.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2019, Seite 755-764
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?