Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2019, S. 777-778

Kompletter Beitrag im pdf-Format 777_92394.pdf

Gradierungspressen, Bauteilfestigkeiten, Gradierung, Umformen

Erhöhung der Bauteilfestigkeit durch Gradierungspressen

Erzeugung von Korngrößengradienten in randnahen Bauteilbereichen stabförmiger Halbzeuge

In den letzten Jahren wurde die Forderung der Industrie nach hochfesten und zugleich duktilen Werkstoffen immer lauter. Zunehmend rückten daher Werkstoffe mit ultra-feinkörniger Mikrostruktur in den Fokus der Forschungsarbeiten. Ein Verfahren zur Erzeugung von Korngrößengradienten über den Bauteilquerschnitt stabförmiger Halbzeuge ist das Gradierungspressen. Der Beitrag erläutert das Verfahrensprinzip, beleuchtet Varianten der Verfahrensauslegung und zeigt – gestützt durch experimentelle Umformversuche – die Möglichkeiten des Gradierungspressens für die Erzeugung lokaler ultrafeinkörniger Bereiche im Werkstoff auf.

Increase of component strength by gradation extrusion

In recent years, there has been an increasing demand by the industry for high-strength and materials that are also ductile. Research has focused more an more on materials with ultra fine-grained microstructures. Gradation extrusion is a process for generating grain size gradients across the cross-section of bar-shaped semi-finished products. This article describes the process principle, presents variants of process design and – based on forming experiments – illustrates the possibilities of gradation extrusion for generating local ultra fine-grained areas in the material.

Autor:
Selbmann, R.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2019, Seite 777-778
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?