Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2019, S. 679-683

Kompletter Beitrag im pdf-Format 679_92341.pdf

Flexible Fertigungssysteme, Produktionstechnik, Sensoren

Individuelle Funktionalisierung von Bauteilen*

Digitale Druckprozesse zur elektrischen und sensorischen Funktionalisierung komplexer Bauteile

In der Industrie werden hochflexible und kostengünstige Produktionstechnologien benötigt, die den Funktionalitätsgrad von Komponenten erhöhen. Digitale Druckverfahren erlauben das hierfür notwendige direkte Applizieren von Sensoren, Aktoren und Leiterbahnen auf eine Vielzahl von Komponenten. Daraus resultiert eine stückzahlunabhängige Produktivität, die zu einer vereinfachten Logistik, Gewichtsreduzierung und Einsparung von Montageschritten führt.

Individual functionalization of components – Digital printing processes for the electrical and sensoric functionalization of complex-shaped components

Industry requires highly flexible and cost-effective production technologies to simultaneously increase the degree of functionality of components. Digital printing processes enable the necessary direct application of sensors, actuators and conductors to a large number of components. This results in productivity independent of the number of units, which leads to simplified logistics, weight reduction and savings in assembly steps.

Autor:
Frauendorf, M.; Eckert, M.; Weber, J.; Bucht, A.; Drossel, W.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2019, Seite 679-683
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?