Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2019, S. 405-410

Kompletter Beitrag im pdf-Format 405_91860.pdf

Additive Fertigung, Faserverbundwerkstoffe, Spanntechnik

Additiv gefertigte Spannmittel für CFK-Bauteile*

Untersuchung der Eigenschaften und prototypische Umsetzung

Die spanende Endbearbeitung von CFK-Bauteilen erfordert den Einsatz abgestimmter Spanntechnik. Das vorgestellte Forschungsvorhaben thematisiert die Untersuchung und Entwicklung additiv gefertigter hochintegrativer Spannmittel für die spanende Bearbeitung von kohlenstofffaserverstärkten Bauteilen und die Ableitung entsprechender Gestaltungsrichtlinien. Anhand der Gestaltungsrichtlinien wird ein Demonstrator gefertigt und weiterer Handlungsbedarf aufgezeigt.

Development of additive manufactured, highly integrative tensioning templates for CFRP components

The machining process of CFRP (carbon fiber reinforced polymer) components requires the use of suitable clamping technology. The presented research project is set to tap opportunities for developing additive manufactured clamping systems for the machining of CFRP components and the derivation of corresponding design guidelines. Based on these guidelines, a demonstrator clamping system is manufactured and further action requirements are outlined.

Autor:
Götz, T.; Gebhardt, A.; Esch, P.; Schneider, M.; Vogel, C.; Modler, N.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2019, Seite 405-410
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?