Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2019, S. 415-420

Kompletter Beitrag im pdf-Format 415_91855.pdf

Additive Fertigung, Multimaterial, Rapid Product Development

Hybride additive Multimaterialbearbeitung

Hochauflösende Hybrid-Additive Multimaterialfertigung von individualisierten Produkten

Das Ziel von HyAdd3D ist es, mit neuer Anlagentechnik komplexe Bauteile additiv zu fertigen und gleichzeitig den Anforderungen einer Multimaterialfertigung gerecht zu werden. Das Projekt umfasst die Entwicklung einer hybriden Verfahrenslösung, welche in der Lage ist, neue Materialien mit funktionalen Zusatzstoffen zu verarbeiten. Der Beitrag beschreibt den HyAdd3D-Ansatz und beleuchtet den aktuellen Projektstand. Abschließend werden die aktuellen Ergebnisse zusammengefasst und ein Ausblick auf die folgenden Entwicklungsschritte gegeben.

Hybrid additive Multi Material Processing – High-resolution hybrid additive Multimaterial production of individualized products

The aim of HyAdd3D is to create complex additive manufactured components with novel equipment technology whilst simultaneously fulfilling the requirements of the multi-material manufacturing process. The project engages in developing a hybrid procedure solution that is able to process new materials with functional additives. This article describes the HyAdd3D approach and examines the current project status. All relevant findings are summarized to conclude and further developing measures are explained.

Autor:
Seifarth, C.; Nachreiner, R.; Hammer, S.; Hildebrand, Jörg; Bergmann, J.-P.; Layher, M.; Hopf, A.; Bliedtner, J.; Meyer, W.; Schönewerk, J.; Rauch, K.; Poppinga, J.; Jähnert, T.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2019, Seite 415-420
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?