Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2019, S. 94-99

Kompletter Beitrag im pdf-Format 094_91120.pdf

Automatisierung, Industrieroboter, Montage

Orts- und aufgabenflexibler Einsatz von Leichtbaurobotern in der Montage*

Flexible Anpassung des Automatisierungsgrades hybrider Montagesysteme am Beispiel der Klemmenleistenmontage

Leichtbauroboter (LBR) bieten die Chance, die Montage effizienter zu gestalten. Allerdings ist der Wechsel von Montageaufgaben bei Robotersystemen insbesondere aufgrund des variantenbezogenen Programmieraufwandes sehr zeitintensiv. Der Beitrag beschreibt ein Konzept zum orts- und aufgabenflexiblen Einsatz von LBR, der durch ein AutomationML-basiertes Bewertungs- und Ansteuerungsprinzip den Aufgabenwechsel deutlich effizienter gestalten kann. Die Umsetzung des Konzepts erfolgt am Beispiel der Klemmenleistenmontage.

Flexible use of lightweight robots for varying assembly locations and tasks

Lightweight robots (LWR) offer the opportunity to make assembly more efficient. However, it is very time-consuming to change assembly tasks for robot systems, mainly because of the programming effort for specific variants. The article describes a method for the flexible use of LWR in different locations and tasks, making the change much more efficient by AutomationML-based evaluation and control. The method is exemplified on terminal block assembly.

Autor:
Linsinger, M.; Stecken, J.; Kutschinski, J.; Kuhlenkötter, B.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2019, Seite 94-99
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?