Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2018, S. 755-759

Kompletter Beitrag im pdf-Format 755_90782.pdf

Software, Qualitätssicherung, CAQ (Computer Aided Quality Assurance)

Effektive Analyse von Werkzeugmaschinenkalibrierdaten*

VoluSoft als Beispiel für die anwenderfreundliche Visualisierung

Kalibrierung und steuerungsbasierte Kompensation geometrischer Fehler von Werkzeugmaschinen sind industriell verfügbare Technologien, ihre Anwendung ist jedoch wenig verbreitet. Die Ursachen hierfür sind häufig der hohe Zeitaufwand, das Defizit an geschultem Personal oder unklare Formulierung des wirtschaftlichen Mehrwertes. Die entwickelte Software „VoluSoft“ zeigt einen Ansatz zur anwenderfreundlichen und flexiblen Verarbeitung von Kalibrierdaten, mit dem Ziel, den Prozess zu vereinfachen und die Wertschöpfung aus den gewonnen Kalibrierdaten im Sinne von Industrie 4.0 zu steigern.

Effective analysis of machine tool calibration data. VoluSoft as a showcase for user-friendly visualization and processing of machine tool calibration data

Calibration and control-based compensation of geometric errors of machine tools are methods available at industrial scale, although their application is not very common. Some of the reasons are the high amount of time needed, the lack of trained personnel or the vagueness of their economic benefit. The developed Software “VoluSoft” showcases user-friendly analysis and processing of machine tool calibration data with the objective of simplifying the compensation process. Moreover, the creation of value from calibration data in the context of Industrie 4.0 is increased.

Autor:
Montavon, B.; Dahlem, P.; Schmitt, R.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2018, Seite 755-759
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?