Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2019, S. 563-569

Kompletter Beitrag im pdf-Format 563_92111.pdf

Drehen, NE-Metalle, Verschleißschutz

Einsatzverhalten von CVD-Diamantdünnschichtwerkzeugen*

Einfluss des Hartmetallsubstrats auf die Zerspanung einer übereutektischen Aluminiumsiliziumlegierung

Die Anforderungen zur wirtschaftlichen Zerspanung übereutektischer Aluminium-Silizium-Legierungen wie etwa G-AlSi17Cu4Mg-T6 (AlSi17) werden gegenwärtig von CVD-Diamantdünnschichtwerkzeugen erfüllt. Der Einfluss verschiedener Hartmetallsubstrate auf die Haftung der Verschleißschutzschicht sowie des Werkzeugverhaltens äußert sich dabei in verschiedenen Verschleißformen und Zerspankraftverläufen. Das Zerspanvolumen charakterisiert zusätzlich das Einsatzpotenzial einer Werkzeugspezifikation der eingesetzten CVD-Diamantdünnschichtwerkzeuge.

Tool behavior of CVD-diamond thin film tools

Requirements for economical machining of hypereutectic aluminum-silicon alloys such as GAlSi17Cu4MgT6 (AlSi17) are currently met by CVD-diamond thin film tools. Different carbide substrates influence adhesion of the wear resistant coating as well as tool performance, represented in different wear forms and cutting force developments. The material removal rate additionally characterizes the potential application of a tool specification of the applied CVD-diamond thin film tools.

Autor:
Hinzmann, D.; Uhlmann, E.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2019, Seite 563-569
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?