Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2019, S. 329-334

Kompletter Beitrag im pdf-Format 329_91753.pdf

Fertigungstechnik, Qualitätssicherung, Fertigungsmesstechnik

Qualitätserfassung in der Stammblattfertigung*

Untersuchung zum Einsatz automatisierbarer und digitaler Messmethoden für die Kreissägen-Produktion

Der Beitrag beschreibt qualitätsbestimmende Aspekte bei der Stammblattfertigung anhand der Analyse von bestehenden Fertigungsabläufen. Zudem wird an den Beispielen der Härte- und Spannungsmessung der Entwicklungsstand der heute eingesetzten Mess- und Prüfmittel beschrieben. Dabei soll das Potenzial neuer Mess- und Prüfverfahren aufgezeigt werden, die eine schnellere und digitalisierte Prüfung erlauben. Dies erfolgt am Beispiel der UCI-Härtemessung sowie der akustischen Materialmesstechnik.

Quality testing within steel blade production – Investigation of automated and digital measuring methods

This paper describes quality-defining aspects within the steel blade production by analyzing the existing production flow. Furthermore, it shows today‘s measurement techniques using the example of hardness and tension measuring. In the next step, the potential of innovative measurement techniques is demonstrated by using the example of UCI- (ultrasonic contact impedance) as well as acoustic frequency measurement.

Autor:
Raab, M.; Stroka, M.; Schumpp, F.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2019, Seite 329-334
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?