Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2019, S. 67-71

Kompletter Beitrag im pdf-Format 067_91124.pdf

Leichtbau, Werkzeugmaschinenbau, Konstruktion

Hybrider Leichtbau in Werkzeugmaschinen*

Untersuchung des dynamischen Verhaltens von CFK-Mineralguss-Hybrid-Bauweisen

Der Leichtbau in Werkzeugmaschinen bietet einen vielversprechenden
Ansatz, um die dynamischen Eigenschaften von Maschinen zu verbessern. Dieser ist allerdings meistens mit zusätzlichem Fertigungs- und Kostenaufwand verbunden. Der Einsatz einer hybriden Konstruktionsweise aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) und Mineralguss ermöglicht es, diese Defizite zu verringern. Die Gestaltung der Verbindungsstelle kann dazu genutzt werden, um das Bauteilverhalten hinsichtlich Eigenfrequenzen und Dämpfung zu beeinflussen.

Hybrid lightweight design in machine tools – Investigation of the dynamic behaviour of a hybrid CFRP-mineral cast design

Lightweight design is a promising approach to influence the dynamic behaviour of machine tools. This is often connected to an increase in production complexity and costs. The application of a hybrid design approach consisting of CFRP and mineral cast can decrease these deficits. In addition, the design of the interface itself can influence the dynamic behaviour of the part with regard to natural frequencies and damping.

Autor:
Ali, F.; Birk, F.; Öztürk, T.; Abele, E.; Weigold, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2019, Seite 67-71
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?