Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2018, S. 724-729

Kompletter Beitrag im pdf-Format 724_90534.pdf

Simulation, Finite-Elemente-Methode (FEM), Fertigungstechnik

Untersuchungen zum thermischen Fließbohren*

Dreidimensionale Modellierung und Simulation mit experimenteller Validierung

In diesem Beitrag wird das Fließbohren von AlSi10Mg mit zwei unterschiedlichen Werkzeugtemperaturen untersucht. Für die Erzielung eines tieferen Prozessverständnisses wird ein dreidimensionales Modell aufgebaut und die Simulationsergebnisse mit den experimentellen Werten der Temperatur, Kraft sowie Drehmoment validiert. Im Vergleich zum nicht temperierten Werkzeug kann mit dem vorgeheizten Fließbohrer eine verbesserte Bohrungsqualität erreicht werden.

Investigations on thermal flow drilling – Three-dimensional modelling and simulation with experimental validation

This paper investigates the flow drilling of AlSi10Mg with two different initial tool temperatures. To achieve a deeper understanding of the process, a three-dimensional model was developed and the simulation results were validated with experimentally determined values for temperature, force and torque. Compared to the non-heated tool, the pre-heated flow drill led to a better borehole quality.

Autor:
Özkaya, E.; Hannich, S.; Biermann, D.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2018, Seite 724-729
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?