Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2018, S. 686-690

Kompletter Beitrag im pdf-Format 686_90524.pdf

Umformtechnik, Stahl

Pulvermetallurgie und Verbundschmieden*

Erprobung der Verfahrenskombination zur Herstellung festigkeitskonsistenter hybrider Bauteile

Während der Herstellung durch Verbundschmieden beeinflussen die in den Werkstoffen enthaltenden Legierungselemente maßgeblich die Verbundqualität und führen zu teilweise hohen Abweichungen. Dieser Umstand kann durch die pulvermetallurgische Herstellung von Halbzeugen mit definierter Werkstoffzusammensetzung vermieden werden. In diesem Fachbeitrag werden die Verfahrenskombination sowie die Herausforderungen entlang der Prozesskette und entsprechende Lösungsansätze vorgestellt.

Powder metallurgy and compound forging - Thermal process route for evaluating the influence of alloying elements on the bonding strength of hybrid components

During compound forging, the alloying elements contained in the materials significantly influence the quality of the compound and in some cases lead to high deviations. This can be remedied by the powder-metallurgical production of semi-finished products with a defined material composition. This article presents the combination of processes and the challenges along the process chain as well as corresponding approaches to solutions.

Autor:
Behrens, B.; Kuwert, P.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2018, Seite 686-690
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?