Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2018, S. 377-381

Kompletter Beitrag im pdf-Format 377_89803.pdf

Fertigungsplanung, Fertigungstechnik, Produktentwicklung

Hochiterative Planung von Fertigungstechnologien*

Anforderungen an die Technologieplanung durch hochiterative Produktentwicklung

Steigende Individualisierung und hohe Marktunsicherheiten zwingen Unternehmen dazu, ihre Kunden kontinuierlich in die Produktentwicklung einzubinden und Produktänderungen auch in späten Entwicklungsphasen zu berücksichtigen. Die hochiterative Entwicklung physischer Produkte bietet ein großes Potenzial, um diesen Herausforderungen zu begegnen, führt jedoch zu neuen Anforderungen an die parallel stattfindende Planung der Fertigungstechnologien. Die resultierenden Anforderungen an die Technologieplanung werden in diesem Fachbeitrag vorgestellt.

Highly Iterative Planning of Manufacturing Technologies. Requirements towards technology planning caused by highly iterative product development“

Increasing individualization and high market uncertainties force companies to continuously involve their customers into the product development and to cope with product changes, also in late stages of product development. The highly iterative development of physical products offers potential to face these challenges. However, it causes new requirements towards the planning of manufacturing technologies, which is carried out in parallel. The resulting requirements to technology planning are presented in this article.

Autor:
Rey, J.; Grünebaum, T.; Trauth, D.; Mattfeld, P.; Klocke, F.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2018, Seite 377-381
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?