Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2018, S. 393-396

Kompletter Beitrag im pdf-Format 393_89801.pdf

Mensch und Technik, Digitale Fabrik, Arbeitsplanung

Exoskelette in der Produktion*

Charakterisierung passiver Exoskelette zur digitalen Produktionsplanung und ergonomischen Bewertung

dieses Beitrages ist die Umsetzung einer modularen Sensorplattform zur Charakterisierung und Inline-Auswertung von passiven Exoskeletten. Sowohl bei der ergonomischen Bewertung mit Schnellverfahren, als auch bei der Exoskelett-Integration in Simulationssysteme zur ganzheitlichen Betrachtung, sind die Einflüsse und Körperreaktionskräfte elementar. Durch einen generischen und abstrakten Ansatz wird eine vereinfachte Methode geschaffen, Exoskelette und deren Eigenschaften zu beschreiben.

Exoskeletons in Production. Characteristics of Passive Exoskeletons for Digital Planning in Production

Content of this article is the implementation of a modular sensor platform for the characterization of passive exoskeletons. For ergonomic assessment with fast methods, as well for the integration in holistic simulation systems, there is a need to consider all body-exoskeleton reaction forces. This generic and abstract approach is a new method to describe and implement the characteristics of passive exoskeletons.

Autor:
Dahmen, C.; Constantinescu, C.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2018, Seite 393-396
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?