Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2018, S. 371-375

Kompletter Beitrag im pdf-Format 371_89628.pdf

Finite-Elemente-Methode (FEM), Fügetechnik, Umformtechnik

Umformsimulation und -versuch von gelöteten Rohren aus Stahl und Aluminium

Innenhochdruckumformung von Tailored Hybrid Tubes

Die Fügestelle ist der schadensanfälligste Bereich an einem hybriden Halbzeug in der Innenhochdruckumformung. In realen Prozessen würde daher eine Umformung an der Fügestelle verhindert werden, um einer Schädigung vorzubeugen. Eine bessere Kenntnis des Umformverhaltens trägt dazu bei, den Aufwand bei der Auslegung zu reduzieren. Zu diesem Zweck sollen in dieser Studie die Umformeignung der Werkstoffpartner simulativ und die Umformeigenschaften der Fügestelle des hybriden Stahl-Aluminium-Halbzeug.

Hydroforming of Tailored Hybrid Tubes

The joint is the weak point at a hybrid metal semifinished product in tube hydroforming. In real forming processes, a deformation at the joint would be prevented in order to avoid failure. A better knowledge of the forming behavior enables to reduce the effort in process design. Thus, this study investigates in hybrid material combinations and the forming behavior of the joint area regarding their suitability for tube hydroforming.

Autor:
Behrens, B.-A.; Stonis, M.; Langner, J.; Knust, J.; Ross, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2018, Seite 371-375
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?