Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2018, S. 332-338

Kompletter Beitrag im pdf-Format 332_89619.pdf

Messen / Steuern / Regeln – Montage – Industrie 4.0

Prozesssteuerungs- und Regelungskonzept für die produktivitätsgesteigerte Batteriezellherstellung*

Für den produktivitätsgesteigerten Herstellprozess des Elektrode-Separator-Verbundes (ESV) einer Lithium-Ionen-Batterie (LIB) wird ein selbstoptimierendes Steuerungs- und Regelungskonzept vorgestellt. Die betrachtete Zielfunktion ist der maximale Flächenüberdeckungsgrad der Anoden und Kathoden innerhalb des ESV. Kennzeichen des Prozesses ist eine konstant hohe Vorschubgeschwindigkeit des Separators mit kontinuierlicher Zuführung der Elektroden.

Concept for controlling a productivity increased battery cell manufacturing

A self optimizing concept for controlling the productivity increased assembly process of electrode-separator-composites for lithium-ion batteries is presented. The target function of this concept is to maximize the degree of overlap within the composite. The core of the process is determined by continuous separator feeding-speed and a high-speed synchronous handling of discrete electrodes.

Autor:
A. Glodde, R. Mooy, M. Aydemir, G. Seliger

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2018, Seite 332-338
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?