Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2018, S. 51-55

Kompletter Beitrag im pdf-Format 051_88891.pdf

Werkzeuge, Entwicklung, Finite-Elemente-Methode (FEM)

Werkzeuge der ultraschallunterstützten Bearbeitung*

Entwicklung eines axial-tangential schwingenden Werkzeugs für die ultraschallunterstützte Gesteinszerspanung

Die schwingungsunterstützte Bearbeitung hat sich bereits bei der Zerspanung von hartspröden Werkstoffen mit einer einachsigen Schwingung in der Kontaktzone bewährt. Untersuchungen zu schwingungsunterstützten Bohrprozessen beschränken sich bisher auf eine Schwingungserzeugung, die entlang der Vorschubachse ausgerichtet ist. Für alternative Schwingungsrichtungen fehlt in erster Linie die geeignete Aktorik. In diesem Beitrag wird eine alternative Methode zur Erzeugung einer axial-tangentialen Schwingung in der Kontaktzone untersucht.

Modelling of an Actorsystem - Development of a tool for ultrasonic assisted machining with an axial-tangential vibration vector

Ultrasonic assisted machining with uniaxial vibration is a well-proven process for machining hard and brittle materials. Existing investigations of vibration assisted drilling and boring processes so far are limited to an oscillation along the feed axis, which primarily due to nonexistent actuators. This contribution will present investigations into an alternative method for creating axial-tangential vibrations in the tool contact zone.

Autor:
Drewle, K.; Stehle, T.; Möhring, H:

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2018, Seite 51-55
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?