Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2018, S. 100-106

Kompletter Beitrag im pdf-Format 100_88880.pdf

Additive Fertigung, Wärmebehandlung, Trockenbearbeitung

Additiv hergestellter Drehklemmhalter*

Schwingfestigkeit additiver Werkzeugstrukturen und Freistrahlverhalten kryogener Kohlenstoffdioxidkühlung

Additive Fertigungsverfahren gestatten die Herstellung innovativer Werkzeugsysteme mit erhöhter Funktionsintegration. Die vorliegende Arbeit liefert wichtige Erkenntnisse in Bezug auf additiv gefertigte Drehklemmhalter. Zum einen wird der Einfluss der Wärmebehandlung auf das Werkstoffgefüge und schlussendlich auf die Schwingfestigkeitseigenschaften untersucht. Zum anderen wird der Einfluss additiv hergestellter Zweistoffdüsen auf das resultierende Freistrahlverhalten experimentell ermittelt.

Additively manufactured turning tool holder - Fatigue strength of additive tool structures and open jet formation of cryogenic multi-component cooling

Additive manufacturing processes allow producing innovative tool systems associated with increased functional integration. This work provides important insights on additively manufactured turning tool holders. Firstly, it investigates how heat treatment affects both material structure and fatigue properties. Secondly, it determines experimentally how additively produced two-fluid nozzles influence the resulting open jet formation.

Autor:
Abele, E. Prof.; Heep, T.; Bickert, C.; Pyttel, B. Prof.; Kirilov, K.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2018, Seite 100-106
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?