Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2016, S. 841-846

Kompletter Beitrag im pdf-Format 841_86818.pdf

Laserbearbeitung, Stahl, Oberflächentechnik

Produktivitätssteigerung bei der Laserpolitur

Zehnfache Erhöhung der Flächenrate beim Laserpolieren von gefrästen Stählen dank neuer Strahlprofile

Stand der Technik für die Politur vieler komplex geformter Bauteile ist die zeit- und kostenintensive manuelle Politur. Das Laserpolieren ist ein alternatives automatisiertes Polierverfahren. Es beruht auf dem Umschmelzen einer dünnen Randschicht und Glättung der Oberfläche infolge Grenzflächenspannung. Im Forschungsprojekt „polieren10X“ wurde beim Laserpolieren gefräster Stahloberflächen durch den Einsatz von neuen Laserstrahlprofilen die Flächenrate um den Faktor 10 gesteigert.

Productivity increase by laser polishing

Today, the polish of many complex-shaped components goes back to time-consuming and costly manual polishing. Laser polishing is an alternative automated polishing method based on the melting of a thin surface layer and smoothing of the surface due to the surface tension. The research project “polieren10X” achieved ten times the productivity with laser polishing of machined steel surfaces by using new laser beam profiles.

Autor:
Hauschild, D.; Kumstel, J.; Willenborg, E.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2016, Seite 841-846
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?