Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2016, S. 847-850

Kompletter Beitrag im pdf-Format 847_86810.pdf

Keramik, Umformtechnik, Mikrotechnik

Streckziehen keramischer Grünfolien*

Untersuchung der Einflussfaktoren auf die Streckziehfähigkeit keramischer Grünfolien

Im Bereich der Pulvertechnologie stellt das Streckziehen keramischer Grünfolien eine wirtschaftliche Möglichkeit dar, dreidimensionale Halbzeuge herzustellen. Im Rahmen des AiF-Projekts „Inka“ werden die Einflüsse der Prozess- und Geometrieparameter auf die Streckziehfähigkeit von keramischen Grünfolien aus dem Werkstoff ZrO2 experimentell untersucht. Dabei kommen statistische Methoden zur Ermittlung der Haupt- und Wechselwirkungseffekte zum Einsatz.

Stretch drawing of ceramic green tapes - Investigation of the factors influencing to the stretch drawing capacity of ceramic green tapes

In the field of powder technology stretch drawing is an economic way to produce three-dimensional semi-finished products. In the context of the AIF Project “Inka“ the influences of process and geometry parameters are experimental examined on stretch drawing capacity of ceramic green tapes of material ZrO2. Statistical methods are used to find out main effects and interaction effects.

Autor:
Spiller, Q.; Baumeister, M.; Fleischer, J. Prof.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2016, Seite 847-850
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?