Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2016, S. 725-732

Kompletter Beitrag im pdf-Format 725_86527.pdf

Oberflächentechnik, Umformtechnik, Entwicklung

Glattwalzen unter hohen Geschwindigkeiten

Erhöhte Walzgeschwindigkeiten bei rotierendem Walzwerkzeug verbessern Prozesszeit und Walzergebnis

Glattwalzen wird genutzt, um Oberflächen einzuebnen, indem die Oberflächenunebenheiten umformtechnisch geglättet werden. Da das Walzen inkrementell erfolgt, ist es bisher zeitaufwendig und somit wenig wirtschaftlich. Das Institut für Umformtechnik und Leichtbau hat ein Verfahren entwickelt, das eine schnellere Bearbeitung durch höhere Walzgeschwindigkeiten gewährleistet. Untersucht wird der Einfluss der erhöhten Geschwindigkeit und des Walzbahnabstandes auf das Walzergebnis.

High velocity ball burnishing - Rotating ball burnishing tool reduces processing time and improves surface quality due to high velocities

Ball burnishing is used for smoothing surfaces by forming the surface asperities. Since the rolling process is incremental, it is rather time-consuming and therefore not particularly economical. The Institute of Forming Technology and Lightweight Construction has developed a new rolling process that enables faster processing through higher burnishing speeds. This article investigates the effect of the increased rolling velocity and of the rolling track distance.

Autor:
Hiegemann, L.; Rutenhofer, L.; Tekkaya, A. E. Prof.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2016, Seite 725-732
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?