Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2016, S. 712-718

Kompletter Beitrag im pdf-Format 712_86521.pdf

Oberflächentechnik, Umformtechnik, Trockenbearbeitung

Trockenumformung strukturierter Halbzeuge aus 16MnCr5 und 42CrMo4*

Ermittlung von Reibschubspannungen mithilfe eines Stift-auf-Zylinder-Tribometers

Der Einsatz von Schmierstoffen gestattet bisher die Umformung von Massivbauteilen. In der „Green Factory“ wird auf die Verwendung dieser Schmierstoffe verzichtet. Daraus resultieren unbekannte Anforderungen an das trockene Tribosystem. Selbstschmierende Werkzeugbeschichtung und strukturierte Halbzeuge ermöglichen das trockene Tribosystem und reduzieren die Reibschubspannung. Der Fachbeitrag zeigt die Auswirkungen von Oberflächenstrukturen auf Halbzeugen auf die Reibschubspannung.

Dry forming of surface structured workpiece made of 16MnCr5 and 42CrMo4 - Determination of friction shear stress by means of a pin-on-cCylinder Tribometer

Solid and liquid lubricants enable bulk metal forming processes. In the “Green Factory”, the application of lubricants is to be avoided. The absence of lubricants results in unknown demands on a dry tribosystem. Possible enablers of the dry tribosystem are self-lubricating tool coatings and structured workpieces that lower the friction shear stresses. This contribution shows how the workpiece structuring influences the friction shear stress.

Autor:
Hild, R.; Trauth, D.; Mattfeld, P.; Bastürk, S.; Brögelmann, T.; Kruppe, N.; Bobzin, K. Prof.; Klocke, F. Prof.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2016, Seite 712-718
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?