Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2016, S. 677-683

Kompletter Beitrag im pdf-Format 677_86516.pdf

Umformtechnik, Stahl

Reduzierung des Kopfsprungs beim Walzprofilieren*

Gegenmaßnahmen zum Verringern der Deformation beim Trennen walzprofilierter Bauteile

Das Walzprofilieren ist ein Verfahren, das sich zur Herstellung komplexer Profilgeometrien eignet. Die Schwierigkeit bei der Auslegung des Prozesses besteht im Vermeiden von Profilierfehlern. Die Deformation der Profilenden beim Trennen stellt dabei eine besondere Herausforderung dar, weil nur wenig wissenschaftliche Literatur zu der Entstehung sowie zu Gegenmaßnahmen existiert. Diese Arbeit zeigt auf, mit welchen Gegenmaßnahmen sich der Kopfsprung effektiv verringern lässt.

Reducing end flare of roll formed profiles

Roll forming is a manufacturing process which is suited for the forming of complex profile geometries. The difficulty during the planning of roll forming processes is to prevent profile defects. Especially the flaring of profiles after cutting poses a challenge, due to the small amount of scientific literature that exists regarding the occurrence and counter measures. This paper presents counter measures which can effectively reduce end flare.

Autor:
Groche, P. Prof.; Moneke, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2016, Seite 677-683
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?