Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2016, S. 600-604

Kompletter Beitrag im pdf-Format 600_86419.pdf

Industrieroboter, Industrie 4.0, Virtual Reality

Cloudbasierte Industrierobotersteuerungen*

Programmierung durch Virtualisierung, maschinelles Lernen und Augmented Reality vereinfachen

Cloudbasierte Robotersteuerungen erlauben durch die Auslagerung rechenintensiver Funktionen die einfache Integration von Mehrwertdiensten zur Programmierung und Simulation. Mit Methoden des maschinellen Lernens werden so aufgabenorientiert erstellte Roboterprogramme auf Plausibilität und Kollisionsfreiheit überprüft und mittels „Augmented Reality“ zusammen mit den geplanten Bewegungen im Kamerabild der Roboterzelle dargestellt. Ein Montageprozess zeigt das Zusammenspiel der Technologien.

Cloudbased control for industrial robots

Cloudbased robot control enables the integration of value added services. The implemented framework allows the checking of possible collisions and the feasibility of grasping processes with industrial robots. Therefore machine learning is used to evaluate information of the robots environment like the pose of the objects to grasp. Automatically analyzing those informations enables feedback for the operator whether a planned operation is possible and can be executed.

Autor:
Guhl, J.; Vick, A.; Nguyen, T.; Wassermann, J.; Krüger, J. Prof.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2016, Seite 600-604
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?