Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2016, S. 550-554

Kompletter Beitrag im pdf-Format 550_86230.pdf

Fabrikplanung, Schnittstelle, Wissensmanagement

Gesteigerte Planbarkeit agiler Vorgehensweisen*

Synchrone Zusammenarbeit und standardisierte Planungsumfänge mit Soll-Zeiten

In Wissenschaft und Praxis gewinnt der Einsatz agiler Vorgehensweisen für die Planung von Produktionssystemen zunehmend an Bedeutung. Neben den potentiellen Effizienzsteigerungen entstehen hierdurch auch neue Herausforderungen bezüglich der Planbarkeit der Abläufe. Die hier vorgestellte Methodik steigert die Planbarkeit durch ein synchrones Zusammenarbeitsmodell der beteiligten Teildisziplinen sowie durch die Einführung standardisierter Planungsumfänge mit Soll-Zeiten.

Enhanced predictability of agile procedures

In academics and industry the use of agile procedures for planning of production systems is a steady upward trend. Besides the potential efficiency improvements new challenges in the predictability of projects arise. The methodology described in this paper increases this by a synchronous collaboration model of all disciplines involved and with the establishment of standardized planning contents with standard times.

Autor:
Bellmann, A.; Schneider, S.; Schallow, J.; Hartung, J.; Litterscheidt, J.; Deuse, J. Prof.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2016, Seite 550-554
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?