Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2016, S. 364-369

Kompletter Beitrag im pdf-Format 364_85836.pdf

Simulation, Digitale Fabrik, Automobilindustrie

Digitale Absicherung einer Decklackierkabine*

Methodenentwicklung und numerische Simulation

Numerische Simulationsmethoden sind für effiziente und kostengünstige technologische Prozesse in der Automobilindustrie unverzichtbar geworden. Die digitale Abbildung komplexer Fertigungsprozesse gestattet es, Anlagenkonzepte frühzeitig zu bewerten. Diese Arbeit beschreibt eine Methode zur numerischen Simulation einer Decklackierkabine in der Automobilindustrie. Die vorgeschlagenen Modelle werden anhand von Mess- sowie Simulationsergebnissen validiert.

Numerical simulation of an automotive paint booth

Numerical simulations are essential for efficient und economic concept development. Digital procedures for modelling complex production processes offer validations of technical facilities at an early stage. This work introduces a method for numerical simulation of an automotive paint booth. Presented applications are validated by use of measurements and simulation results.

Autor:
Bracht, U. Prof.; Ritz, V.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2016, Seite 364-369
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?