Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 3-2016, S. 111-116

Kompletter Beitrag im pdf-Format 111_85466.pdf

Automatisierung, Industrie 4.0, Arbeitsgestaltung

Handy-Sensorik für Mess- und Kalibrieraufgaben*

Eignung und Nutzung der Sensorik von Smartphones zur Kalibrierung industrieller Komponenten

Der Fachbeitrag beleuchtet die Funktionsweise sowie die Fähigkeiten von Sensorplattformen in modernen Smartphones. Hierzu zählen insbesondere Sensoren zur Bewegungs- und Winkelgeschwindigkeitserfassung. Wie sich diese Informationen nutzen lassen, um Einstelloptimierungen an industriellen Aktoren vorzunehmen, wird anhand eines Beispiels zur Kalibrierung pneumatischer Schwenkeinheiten erläutert.

Mobile phone sensors for calibrating actuators - Suitability and use of mobile phone sensors for calibrating industrial actuators

This article illustrates how modern smartphone sensor platforms work and what capabilities they provide. The focus among these sensors is placed on acceleration sensors and gyroscopes. Using the example of an app, it shows how to use the acquired sensor data to optimize calibration parameters for pneumatic swivel units.

Autor:
Felix, T.; Denecke, J.; Effenberger, I.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 3-2016, Seite 111-116
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?