Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2016, S. 009-013

Kompletter Beitrag im pdf-Format 009_85051.pdf

Automatisierung, Industrieroboter, Fräsen

Schwingungsanalyse redundanter Roboterportale*

Schwingungsminimierung im Fräsbearbeitungsprozess durch optimierte Portalstellungen des Roboters

Roboterportale finden zunehmend Anwendung in der Industrie und kommen für zahlreiche Bearbeitungsprozesse von Werkstücken zum Einsatz. Problematisch sind Schwingungsphänomene des Roboters, die bei der Bearbeitung auftreten. Die Redundanz des Roboterportals gestattet jedoch die gezielte Beeinflussung der Schwingungsneigung des Systems. Der Beitrag behandelt die prinzipielle Vorgehensweise bei der Schwingungsanalyse von Roboterportalen, um ein mögliches Aufschwingen des Roboters zu vermeiden.

Vibration analysis of redundant robot portals - Minimizing vibrations in milling processes due to optimized portal positions of the robot

Robot portals are increasingly used in industry for various machining processes of workpieces. Vibration phenomena of the robot, which occur during processing, are a main problem. However, the redundancy of the robot portal allows influencing the vibration tendency of the system. This paper deals with the basic procedure for vibration analysis of robot portals in order to avoid possible vibrations of the robot.

Autor:
Glogowski, P.; Kuhlenkötter, B.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2016, Seite 009-013
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?