Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2016, S. 021-026

Kompletter Beitrag im pdf-Format 021_85049.pdf

Fertigungstechnik, Drehen, Kühlschmierstoffe

Zerspanung von Gusseisen mit PKD-Schneidstoffen*

Auswirkungen von Werkstofflegierung und Technologieparameter auf das Einsatzverhalten von PKD

Im Motorenbau werden vermehrt hochfeste Vermiculargusswerkstoffe mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften eingesetzt. Die Zerspanbarkeit von Gusseisen mit Vermiculargrafit (GJV) stellt jedoch eine große Herausforderung dar. Die nachfolgenden Untersuchungsergebnisse verdeutlichen die Auswirkungen der Werkstoffcharge und der technologischen Randbedingungen auf das Einsatzverhalten von polykristallinen Diamantschneidstoffe.

Compacted graphite iron machining with PCD cutting inserts - Impact of material alloy and technological parameters on the performance of PCD tools

Higher strength cast iron materials with improved mechanical properties are used for the construction of automotive engines. Especially machining of compacted graphite iron (CGI) is challenging for the manufacturer. This paper deals with the impact of different material batches in case of CGI-450 and with the effect of varied technological boundary conditions on tool life of polycrystalline diamond cutting tools.

Autor:
Abele, E.; Heep, T.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2016, Seite 021-026
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?