Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2016, S. 077-082

Kompletter Beitrag im pdf-Format 077_85047.pdf

Arbeitsplanung, Fertigungssteuerung, Werkzeugmaschinen

Intelligente Arbeitsvorbereitung in der Cloud

Dienstleistungsplattform nutzt virtuelle Werkzeugmaschinen zur Reduzierung der Rüst- und Nebenzeiten

Auf dem Weg zu Industrie 4.0 wird die Arbeitsvorbereitung zunehmend von kognitiver Informationstechnik unterstützt. Der Beitrag präsentiert die bisherigen Ergebnisse des Forschungsprojekts „Intelligente Arbeitsvorbereitung auf Basis virtueller Werkzeugmaschinen“. Projektziel ist eine Cloud-Dienstleistungsplattform zur Reduzierung der Rüst- und Nebenzeiten durch eine intelligente Planung. Hierzu zählen unter anderem die Auswahl und Validierung alternativer Maschinen sowie die automatische Optimierung der Einrichtungsparameter durch verteilte Simulationen.

Smarter operations planning and scheduling in the cloud - Cloud application reduces setup and non-productive times by the use of virtual machine tools

On the way to industry 4.0, the operations planning and scheduling will be aided by cognitive information systems. This contribution presents the previous findings of a research project called “Smart operations planning and scheduling on the basis of virtual machine tools” (translated from German). The aim of the project is the development of a cloud service for the smart planning of manufacturing operations; that will reduce the setup and non-productive times of machine tools. This is achieved by the automatic selection of alternative CNC machines, as well as the optimization of setup parameters via distributed simulation.

Autor:
Rehage, G.; Isenberg, F.; Reisch, R.; Weber, J.; Jurke, B.; Pruschek, P.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2016, Seite 077-082
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?