Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2015, S. 793-797

Kompletter Beitrag im pdf-Format 793_84732.pdf

Qualitätsmanagement, Rapid Prototyping

Qualität steigern mit Selective Laser Melting

Ein Ansatz zum Anforderungsmanagement in der additiven Fertigung

Additive Manufacturing (AM) ist der Überbegriff für unterschiedliche Fertigungsverfahren, welche durch das schichtweise Aufbringen von Werkstoff die Herstellung von Bauteilen ermöglichen. Selective Laser Melting (SLM) ist ein additives Fertigungsverfahren zur Herstellung von Produkten mit hoher Detailgenauigkeit und Designfreiheit. Der Fachbeitrag stellt ein Konzept vor, bei dem durch systematisches Vorgehen untersucht wird, ob Produktanforderungen mit SLM besser erfüllt werden können als mit konventionellen Fertigungsverfahren.

Quality improvement with selective laser melting – An approach to manage requirements with additive manufacturing

Additive Manufacturing (AM) is the term for various manufacturing technologies that enable manufacturing of components by adding layer after layer of material. Selective Laser Melting (SLM) is an additive manufacturing technology that allows to manufacture products with high accuracy and design freedom. In this article an approach is presented to systematically examine, if product requirements can be fulfilled better with SLM than with conventional manufacturing technologies.

Autor:
Aurich, J. C.; Burkhart, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2015, Seite 793-797
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?