Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2015, S. 764-769

Kompletter Beitrag im pdf-Format 764_84723.pdf

Fügetechnik, Messtechnik, Qualitätssicherung

3D-Charakterisierung von Hybridbauteilen durch OCT*

Laserbasiertes Fügen von Kunststoff mit Metall: Bauteilbewertung durch optische Kohärenztomographie

Der Fachbeitrag beschreibt eine neue Methode zur Prüfung und Qualitätssicherung von hybriden Metall-Kunststoff-Verbunden – hergestellt durch laserbasiertes thermisches Fügen – unter Verwendung der optischen Kohärenztomographie (OCT). Dieser Ansatz erlaubt die Messung der Fügenaht sowie ihrer benetzten Anbindungsfläche einschließlich des Erkennens von Blasen, Fehlstellen und Schmelzeaustrieb.

3D OCT characterization of hybrid components

This article presents a novel method for process monitoring and quality assurance of laser-based thermal joining of metal-plastic hybrids based on optical coherence tomography. This approach enables the measurement of the joint geometry as well as the detection of bubbles, imperfections, and the wetted bonding area.

Autor:
Schmitt, R.; Mallmann, G.; Ackermann, P.; Bergmann, J. P.; Stambke, M.; Schricker, K.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2015, Seite 764-769
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?