Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2015, S. 733-737

Kompletter Beitrag im pdf-Format 733_84468.pdf

Umformtechnik, Schneiden, Leichtbau

Trockenscherschneiden von Verbundblechen*

Einflussgrößen auf die Schnittflächengeometrie

Verbundbleche, bestehend aus Metall- und Polymerschichten, haben ein hohes Anwendungspotential. Je nach Schichtaufbau liegen die Vorteile im Bereich des Korrosionsschutzes, des Leichtbaus sowie der Geräuschdämmung. Um das Potential dieser Materialien zu nutzen, müssen die Parameter konventioneller Fertigungsverfahren angepasst werden. Der Fachbeitrag beschreibt den Einfluss wichtiger Parameter auf die Schnittgüte beim Scherschneiden.

Lubricant free shear cutting of polymer-metal composites

Composite sheets, consisting of sheet metals and polymer layers, have high application potential. Depending on the used layers they can be used as corrosion protection, lightweight or sound insulation materials. To exploit the advantages of these materials the para‧meters of conventional manufacturing processes have to be adapted. In this publication the influence of important parameters on the shear cutting quality is explained.

Autor:
Groche, P.; Stein, P.; Übelacker, D.; Neumayer, F.; Steinbach, F.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2015, Seite 733-737
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?