Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2015, S. 680-686

Kompletter Beitrag im pdf-Format 680_84466.pdf

Industrie 4.0, Umformtechnik, Messen/Steuern/Regeln

Modulares Kraftmesssystem

Prozesssensorik für Industrie 4.0 im Presswerk

Die in der Werkstückebene vorliegende Kraftverteilung beeinflusst den Umformprozess maßgeblich. Deren Kenntnis ist die Grundlage für die wirksame Kompensation von maschinen- oder werkzeugseitigen Einflüssen, um eine ausschussfreie Teilefertigung zu erzielen. Der Fachbeitrag stellt einen modularen Ansatz für eine wirkstellennahe und gleichzeitig werkzeugunabhängige Kraftmessung vor. Die erfasste Kraftverteilung kann der Maschinensteuerung zur Verfügung gestellt oder über mobile Endgeräte angezeigt werden.

Modular measuring system for the force distribution

The force distribution in forming tools influences the deep drawing process significantly. The metrological detection is the base for the effective compensation of machine- or tool-caused impacts on the zero-defect production of deep drawing parts. This article presents amodular approach for the tool-independent force distribution measurement close to the process. The captured distribution can be provided to the machine control or can be shown on mobile devices.

Autor:
Zorn, W.; Müller, P.; Drossel, W.-G.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2015, Seite 680-686
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?