Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2015, S. 591-596

Kompletter Beitrag im pdf-Format 591_84281.pdf

Handhabungstechnik, Automatisierung, Montage

Handhaben von Elektrodenfolien*

Substitution von Greifprozessen durch ein Konzept zur durchsatzgesteigerten Handhabung

Das Handhaben von Elektrodenfolien ist ein entscheidender Prozessschritt bei der Montage von Batteriezellen. Aktuelle Verfahren zum Handhaben sind durch getaktete Pick-und-Place-Operationen gekennzeichnet. Ihre Produktivität ist dabei vom Bewegungsablauf mit den erforderlichen Rück- und Zustellbewegungen begrenzt. Vorgestellt wird das Konzept einer Bewegungseinrichtung für eine durchsatzgesteigerte Handhabung ohne Rück- und Zustellbewegungen sowie durch eine kontinuierliche Bewegung.

Handling of electrode foils

The handling of electrodes is an essential process step in the assembling of lithium-ion battery cells. Current methods for handling are characterized through pick-and-place operations. Their productivity is limited through the necessary setting and resetting movements. A concept of an apparatus for the handling of electrodes is introduced. Without setting and resetting movements as well as a continuous process flow, the productivity for handling electrodes can be significantly increased.

Autor:
Aydemir, M.; Bach, G.; Schröder, R.; Glodde, A.; Seliger, G.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2015, Seite 591-596
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?