Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2015, S. 561-566

Kompletter Beitrag im pdf-Format 561_84277.pdf

Faserverbundwerkstoffe, Handhabungstechnik, Automatisierung

Erfolgskontrolle textiler Vereinzelungsprozesse*

Geregelte Greifelemente als Basis für die Überwachung textiler Vereinzelungsprozesse

Die Vereinzelung textiler Zuschnitte vom Halbzeugstapel stellt die Automatisierungstechnik seit jeher vor große Herausforderungen. Am Markt verfügbare Greifer sind oft nicht in der Lage, den Erfolg dieser Handhabungsoperation zu bestätigen und beeinflussen die Prozesssicherheit negativ. In Kooperation zwischen der J. Schmalz GmbH und dem wbk Institut für Produktionstechnik wurde ein Ansatz entwickelt, um den Erfolg beim Vereinzeln textiler Kohlenstofffaserhalbzeuge zu beurteilen.

Success monitoring of fabric separation processes

The separation of fabrics from a stack has always been a major challenge in the automation technology. Grippers available on the market are unable to confirm the success of this operation and influence the process negatively. In cooperation between the J. Schmalz GmbH and the Institute of Production Science wbk an approach was developed to evaluate the success of fabric separation processes.

Autor:
Fleischer, J.; Förster, F.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2015, Seite 561-566
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?