Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2015, S. 567-572

Kompletter Beitrag im pdf-Format 567_84276.pdf

Produktionstechnik, Handhabungstechnik, Faserverbundwerkstoffe

Elektrostatische Greifersysteme für den Leichtbau*

Formflexible und flächenselektive elektrostatische Greifersysteme für Hochleistungsmaterialien

In der Herstellung von Leichtbaukomponenten aus faserverstärkten Kunststoffen treten Handhabungsvorgänge mit empfindlichen, luftdurchlässigen, biegeschlaffen Materialien auf. Um diese Vorgänge in der Produktion etwa in RTM (Resin Transfer Moulding)-Prozessketten zu automatisieren, hat das Fraunhofer IPT einen Greifer für die Handhabung textiler Materialien entwickelt. Dieser Greifer basiert auf der elektrostatischen Adhäsion und ermöglicht automatisiertes Handhaben und Drapieren textiler Hochleistungsmaterialien.

Electrostatic grippers for lightweight productions - Form- and area-adaptive electrostatic gripper systems for high-performance materials

Handling operations with sensitive non-rigid, air-permeable materials are often found in the production of lightweight products made out of fiber-reinforced plastics. In order to further automate the production of light-weight components, for instance in RTM-process-chains, Fraunhofer IPT developed a gripping system especially suitable for sensitive textile materials. This gripper is based on the electro-adhesive effect and enables for the automated handling and draping of textile materials.

Autor:
Brecher, C.; Kukla, C.; Schares, R.; Emonts, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2015, Seite 567-572
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?