Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2015, S. 399-404

Kompletter Beitrag im pdf-Format 399_83731.pdf

Oberflächentechnik, Beschichtungen, Reinigung

Trockeneisstrahlen statt Beizen*

Trockeneisstrahlen als Substitution konventioneller Vorbehandlungsverfahren vor dem Galvanisieren

Für eine hohe Qualität von Galvanoprodukten müssen die Oberflächen vor dem Galvanisieren vorbehandelt werden. Dies wird derzeit über eine Vorbehandlung in einer Vielzahl von chemischen Bädern durchgeführt; das ist sowohl umwelt- als auch gesundheitsschädlich. Das Trockeneisstrahlen hat das Potential, konventionelle Vorbehandlungsverfahren zu substituieren. Auf Basis technologischer Untersuchungen wurde ein Modell zur Beschreibung der Einflüsse des Trockeneisstrahlens auf die Zielgrößen entwickelt.

Dry ice blasting instead of bating

For high-quality electroplated products, surfaces must be sufficiently pre-treated. Currently, electroplating requires a variety of chemical baths for this purpose. The process is unhealthy and harmful to the environment. In addition, the conventional pre-treatment has a long duration. Dry ice blasting has the potential to substitute these conventional pre-treatment processes. A model to describe the correlation between the dry ice blasting parameters and surface parameters was developed.

Autor:
Uhlmann, E.; Baira, E. M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2015, Seite 399-404
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?