Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2015, S. 338-341

Kompletter Beitrag im pdf-Format 338_83491.pdf

Produktionstechnik, Produktionsmanagement, Automobilindustrie

Simultaneous Research*

Die neue Rolle der Produktionsforschung am Beispiel der Automobilindustrie

Neben der Verkürzung von Produktlebenszyklen bedingt ein enormer Innovationsdruck die Notwendigkeit, in der Erforschung neuer Produkttechnologien bereits die Produktionsforschung zu integrieren. Dieses „Simultaneous Research“ geht über die Möglichkeiten des Simultaneous Engineerings hinaus. Dieser Wandel in der Rolle der Produktion von einem Restriktor zu einem Befähiger wird am Beispiel der Automobilindustrie beschrieben sowie ein Reifegradmodell für innovative Fertigungsverfahren vorgestellt.

Simultaneous Research - The new role of production science

The continuous shortening of product life cycles and an enormous pressure for innovation lead to the necessity to integrate production research into the research of new products. This goes far beyond existing possibilities of simultaneous engineering. In this paper, the changing role of production from a restrictor to an enabler of new products is presented with examples of the automotive industry. In addition, a readiness level model for innovative manufacturing technologies is presented.

Autor:
Peters, S.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2015, Seite 338-341
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?