Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2015, S. 285-290

Kompletter Beitrag im pdf-Format 285_83483.pdf

Theoretische Analyse eines neuen Loslagerkonzepts*

Rechnerisches Betriebsverhalten des FRB-Lagers im Vergleich zum Zylinderrollen- und Spindellager

Das Floating-Roller-Ball (FRB)-Lager ist ein Konzept für Radiallager als Loslager für Hochgeschwindigkeits-Motorspindeln, das die Vorteile von Zylinderrollenlagern und angestellten Mehrpunktlagern in einer neuen Wälzkörpergeometrie kombiniert. Zur Auslegung des ersten Prototyps wurde mithilfe eines Berechnungstools das theoretische Betriebsverhalten untersucht. Die Berechnungsergebnisse liefern Randbedingungen als Grundlage zur experimentellen Untersuchung des Lagerkonzepts.

Theoretical analysis of a new floating bearing -The simulated operational behavior of FRB bearings in comparison to reference bearings

Floating roller ball bearings provide a new floating bearing system for high-speed motor spindles, combining the advantages of both cylindrical roller bearings and elastically mounted multi-contact point bearings in a new roller geometry. To design the first prototype, the operational behavior of the bearing system was analyzed theoretically by a new calculation tool. The results provide the basis for the experimental investigation of the bearing concept.

Autor:
Brecher, C.; Fey, M.; Falker, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2015, Seite 285-290
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?