Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 3-2015, S. 079-083

Kompletter Beitrag im pdf-Format 079_82743.pdf

Industrie 4.0, Strategie

Mit Industrie 4.0 zu Geschäftsmodellinnovationen*

Vorgehen zur Entwicklung branchenspezifischer Geschäftsmodellszenarien

Im Forschungsfeld Industrie 4.0 sind neben dem weiteren Optimieren der Wertschöpfung produzierender Unternehmen vor allem Potentiale durch neue Geschäftsmodelle zu erwarten. Letztere werden jedoch oft nicht weiter konkretisiert. Die systematische Integration des Themas Industrie 4.0 in den Geschäftsmodellkontext steht noch am Anfang. Der Beitrag stellt eine Vorgehensweise zur Entwicklung branchen‧spezifischer Geschäftsmodellszenarien am Beispiel des Maschinen- und Anlagenbaus vor.



Innovative business models based on Industry 4.0 - An approach to develop industry-specific business models

The research area of Industry 4.0 or Industrial Internet offers great potential, ranging from the optimization of a company’s own value creation to new business models. The latter have rarely been specified. The systematic integration of Industry 4.0 aspects into the business model context has only just begun. This paper illustrates an approach for the development of industry-specific business model scenarios, exemplified by the machinery and equipment sector.

Autor:
Bauernhansl, T.; Schatz, A.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 3-2015, Seite 079-083
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?