Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2004, S. 500

Kompletter Beitrag im pdf-Format 500.pdf

Umformtechnik, Werkstoffe

Superplastische Aluminium-Blechumformung

Die superplastische Blechumformung gestattet die Herstellung komplexer Bauteilgeometrien, die sonst gar nicht oder nur mittels Fügen mehrerer Teile zu erreichen ist. Die Gemeinsamkeit aller superplastischen Herstellungsverfahren ist, dass die Platine fest zwischen den beiden Werkzeughälften eingeklemmt wird und damit die bei der Umformung zu verzeichnende Oberflächenvergrößerung des Bauteils ausschließlich zu Lasten der Blechdicke erfolgt. Als Druckmedium wird ein Gas eingesetzt.

Superplastic sheet metal forming of aluminium alloys

Superplastic sheet metal forming allows the production of complex parts, which are otherwise not formable under normal conditions or alternatively require the assembling of a certain number of parts. All superplastic forming processes are based on the same common principle: the sheet metal is firmly clamped between the two die halves and is blow-formed by means of gas pressure. As result, the surface expansion will be exclusively obtained at the expense of the sheet thickness.

Autor:
Vulcan, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2004, Seite 500
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?